Bilderupload in der Bildergalerie

Mitteilungen an alle User rund ums Forum
Antworten
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3612
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Bilderupload in der Bildergalerie

Beitrag von mampfi » 18.05.2007, 08:41

Nachdem es immer wieder "Probleme" beim Upload zu geben scheint, möchte ich hier das Prozedere nochmals erklären.

Das wichtigste überhaupt ist die Bildgröße:

Bereits hier entstehen die häufigsten Fehler. Die Bildergalerie akzeptiert Bilder mit einer Größe von 1024 x 768 Pixel.
Nachdem aber moderne Diditalkameras Bildergrößen produzieren die z.T. weit darüber liegen, ist es unmöglich diese großen Bilder hochzuladen.
Die Lösung ist trivial. Entweder ändert man nachträglich die Bildgröße mittels Bildbearbeitungsprogramm oder man wählt vor der Aufnahme die entsprechende Bildgröße in der Kamera.

Ich kenne kein noch so einfaches Shareware Programm, welches die Bildgröße nicht ändern kann. Zu empfehlen ist z.B. das Shareware Programm "Irvan View". Auch eignet sich jedes Bildbearbeitungsprogramm das ihr z.B. mit dem Scanner mitgeliefert bekommt. Hier dann einfach neue Bildgröße 1024 x 768 Pixel wählen und speichern.

Haben wir das Problem der Bildgröße gelöst ist der Rest eigentlich nur noch Kinderspiel.

Man wählt die entsprechende Kategorie in der das Bild erscheinen soll, klickt oben rechts auf den "Upload" Button, wählt den Pfad des Rechners wo das Bild zu finden ist, gibt dem Bild einen sinnigen Namen und gibt zum Schluß nur noch unten in der Eingabemaske die angezeigte Buchstaben/Zahlenkombination ein.

>>>>>>> auf Abschicken klicken fertig.

In seltenen Fällen kann man die angezeigte Buchstaben/Zahlenkombination schlecht lesen. In diesem Falle kann neben der angezeigten Kombination eine neue angefordert werden, solange bis man diese lesen kann.

Ich hoffe das klärt nun das eine oder ander Upload Problem in der Bildergalerie.
Stolzer Opa von Finn Raphael :winke:

Antworten