Kerzenstecker

was fürs Mopped
Antworten
Benutzeravatar
Sascha1708
Beiträge: 43
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 21:11
Wohnort: Radeberg

Kerzenstecker

Beitrag von Sascha1708 »

Hallo hat von Euch zufällig noch jemand 2 Kerzenstecker liegen die er verkaufen würde??


Gruss Sascha
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1331
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kerzenstecker

Beitrag von mopedfahrer »

Leider nein. Du bekommst diese geformten Stecker auch nicht im Zubehör. Geht nur beim S....Dealer
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
Sascha1708
Beiträge: 43
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 21:11
Wohnort: Radeberg

Re: Kerzenstecker

Beitrag von Sascha1708 »

mopedfahrer hat geschrieben: Mo 8. Nov 2021, 17:42 Leider nein. Du bekommst diese geformten Stecker auch nicht im Zubehör. Geht nur beim S....Dealer
Evtl hat ja jemand noch welche liegen.
Benutzeravatar
dc
Beiträge: 1498
Registriert: Mi 9. Jul 2008, 17:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Kerzenstecker

Beitrag von dc »

Guckt euch mal den an. Laut Userkommentar auch für die GSX 600 passend, müßte dann wohl auch für unsere passen.

https://www.amazon.de/NGK-XD05F-Resisto ... 7BQQ&psc=1

Hab meine vor Jahren auch im Zubehör gekauft, weiß aber nicht mehr die Quelle.
:biker:
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
Sascha1708
Beiträge: 43
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 21:11
Wohnort: Radeberg

Re: Kerzenstecker

Beitrag von Sascha1708 »

dc hat geschrieben: Di 9. Nov 2021, 11:35 Guckt euch mal den an. Laut Userkommentar auch für die GSX 600 passend, müßte dann wohl auch für unsere passen.

https://www.amazon.de/NGK-XD05F-Resisto ... 7BQQ&psc=1

Hab meine vor Jahren auch im Zubehör gekauft, weiß aber nicht mehr die Quelle.
:biker:
So wie ich das sehe sind die zu kurz.
Hatte selbst bei louis speziel über Fahrgestellnummer welche bestellt habe auch diese bekommen, waren zu klein.
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1331
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kerzenstecker

Beitrag von mopedfahrer »

Wollte ich auch so einfügen. Ich habe mir mal das Originalteil beim Suzudealer angeschaut. Kostet 25,80 / Stück aber sieht auf dem Bild deutlich länger aus und er ist oben nicht rechtwinklig sondern etwas 45 Grad gebogen. Dann ist auch die Gummidichtung unten zu beachten. Ich hatte schon welche aus dem Zubehör wo die Dichtungen unten zu dick war.
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
xheizerx
Foren Moderator
Beiträge: 1555
Registriert: So 11. Jun 2006, 20:01
Wohnort: Solingen

Re: Kerzenstecker

Beitrag von xheizerx »

Hatte auch welche aus Zubehör,passten nicht.habe dann einmal in den Sauren Apfel gebissen,und Original geholt :biker:
01776789008
mann hat keine 2te chance einen ersten eindruck zu hinterlassen
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3771
Registriert: So 30. Apr 2006, 20:19
Wohnort: Eislingen

Re: Kerzenstecker

Beitrag von mampfi »

Der saure Apfel von damals wird immer süßer, je länger das ausgetauschte Zeugs hält.......
Stolzer Opa von Finn Raphael, Mika Gabriel & jetzt neu .....auch von Charlotte :winke:
Rock'n Roll ain't Noise Pollution.....
ratte
Beiträge: 57
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 10:27
Wohnort: duisburg

Re: Kerzenstecker

Beitrag von ratte »

hey habe noch welche rumliegen
Benutzeravatar
rotfuchs
Beiträge: 480
Registriert: So 18. Jun 2006, 20:10
Wohnort: Soderstorf

Re: Kerzenstecker

Beitrag von rotfuchs »

Gruß aus der Lüneburger Heide
rotfuchs
Benutzeravatar
dc
Beiträge: 1498
Registriert: Mi 9. Jul 2008, 17:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Kerzenstecker

Beitrag von dc »

Erster Link ist wohl nur ein Beispielbild, sagt nicht wirklich aus, wie der Stecker aussieht.
Zweiter Link paßt wohl, ist aber immer die Frage, ob es sinnvoll ist, Gebrauchtes einzubauen, von dem man nicht weiß, wie alt es ist.
Evt. älter wie das eigene Teil.
:biker:
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1331
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kerzenstecker

Beitrag von mopedfahrer »

Für den Preis würde ich lieber 2 neue Stecker kaufen. Deine Spule ist ja noch in Ordnung
Besser gesagt, ich würde 4 kaufen und die nicht defekten als Reserve hinlegen
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
Sascha1708
Beiträge: 43
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 21:11
Wohnort: Radeberg

Re: Kerzenstecker

Beitrag von Sascha1708 »

ratte hat geschrieben: Mi 10. Nov 2021, 10:49 hey habe noch welche rumliegen
Das hört sich gut an, was wolltest du für 2 stk den haben.

Mfg
Benutzeravatar
Sascha1708
Beiträge: 43
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 21:11
Wohnort: Radeberg

Re: Kerzenstecker

Beitrag von Sascha1708 »

So kerzenstecker getauscht und die Kabel erneuert. Das Problem besteht weiterhin.

Auf einer Motorrad tour kaufte ich mal einen USB stecker wo die ladebuchse strom von der linken Zündspule bekommt. Beim einstecken und starten der Maschine gab es damals Probleme.
Nun vermute ich das diese evtl davon einen weg bekommen hat und nun defekt ist.
Da Motorrad wenn kalt ohne Probleme läuft nach kurzer zeit gehet es wieder los

Hat evtl jemand noch eine intakte Spule ohne kabel liegen??

Gruss und schönes Wochenende
Antworten