tachoantrieb

was fürs Mopped
Antworten
eifelgünni
Beiträge: 30
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 21:49
Wohnort: Peffingen
Kontaktdaten:

tachoantrieb

Beitrag von eifelgünni »

hallo in die runde,
der tachoantrieb meiner dicken vorne unten am vorderrad hat sich verabschiedet, hat sich festgefressen. :kotz:
falls jemand sowas hat, bitte eine kurze mail mit preis schicken. danke :winke:
grüsse aus der südeifel
günter
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1209
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: tachoantrieb

Beitrag von mopedfahrer »

Ich guck mal. Sollte eigentlicnh etwas da sein
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 1209
Registriert: Do 22. Jun 2006, 11:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: tachoantrieb

Beitrag von mopedfahrer »

Du hast ja noch den veralteten 16 Zoll Besatz? :grins: :grins: :grins:
GSX 1100 F, 264tkm, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Volvo XC60, Porsche 911 Carerra, 3,6L
eifelgünni
Beiträge: 30
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 21:49
Wohnort: Peffingen
Kontaktdaten:

Re: tachoantrieb

Beitrag von eifelgünni »

Hallo,
16 Zoll, so ist das.
Gruß Günter
eifelgünni
Beiträge: 30
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 21:49
Wohnort: Peffingen
Kontaktdaten:

Re: tachoantrieb

Beitrag von eifelgünni »

Und was heißt hier veraltet?
Ich habe da Bedenken, daß bei den modernen 17 Zoll Rädern der Abstand zwischen den Speichen zu groß für mein Gewicht ist und brechen könnten. :grins:
Gruß Günni
Antworten