Auspuff ?

allgemeine Themen
(inaktive Themen werden nach 30 Tagen gelöscht)
Antworten
Benutzeravatar
kie87
Beiträge: 2
Registriert: 01.11.2017, 14:29
Wohnort: Lfd
Kontaktdaten:

Auspuff ?

Beitrag von kie87 » 10.04.2019, 08:30

Habe die Anzeige auf Ebaykleinanzeige gefunden SUZUKI GSX1100F UMGEBAUT AUF NAKET BIKE und will denn Auspuff haben aber verbaut ist bei der Dicken SUZUKI GSX1100F ein 600er Motor Bj. 1991 er meinte, aber es war für denn großen Motor, er schrieb das,original für das Motorrad und die Endtöpfe haben ein E Prüfzeichen und sind mit Edelstahlrohren mit dem Vorteil verbunden. Gab nix vernünftiges für das Modell damals, also musste was gebaut werden. Wollte die Anlage eintragen lassen da meinte der Prüfer, das sie nicht eintragungspfichtig ist, und gab auch nie Probleme beim TÜV. , um die 700€ alles zusammen.
Meine Frage ist ,ob das so passt und ob der TÜV Probleme macht und ob ich die Vergaser dann anders einstellen muss MfG.
Der morgige Tag ist mein :biker: .

Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3487
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: Auspuff ?

Beitrag von mampfi » 10.04.2019, 09:12

Mein Tipp..........

Lass die Finger davon. Das ist übelste Bastelware. Der Auspuff ist garantiert ursprünglich nicht für die 1100F.
Keiner kann Dir da über das Bild sagen mit welcher Hauptdüse du das Zeugs fahren mußt.
Wer in einen 1100er Rahmen einen 600er Motor reindengelt, der macht auch noch andere "ungerade" Sachen.

......aber entscheide selbst........
GSX 1100 F -90KW Bild, GSX 1250FA - 93 KW - Bild, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Bild, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Bild

Benutzeravatar
kie87
Beiträge: 2
Registriert: 01.11.2017, 14:29
Wohnort: Lfd
Kontaktdaten:

Re: Auspuff ?

Beitrag von kie87 » 10.04.2019, 09:24

Okay der wollte 200 haben, dann spare ich lieber noch ein wenig danke für die schnelle Antwort mfg.
Der morgige Tag ist mein :biker: .

Antworten