G meets F

Hier können / sollen sich Neuankömmlinge vorstellen
(inaktive Themen werden nach 30 Tagen gelöscht)
Antworten
dieterpapa
Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2019, 19:43

G meets F

Beitrag von dieterpapa » 06.05.2019, 21:47

Moin,

ich bin der Dieter und fahre eine etwas umgebaute "G"

Bild

https://www.gsx1100g.net/forum/viewtopi ... =5&t=10832

und bin auf der Suche nach mehr Leistung....hab schon Bandit Vergaser, K+N, GSX-R Auspuff dran. Deshalb habe ich mich mal hier angemeldet, um evtl. mal auf die Suche nach zusätzlichen PS zu gehen.

Dieter

Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
Beiträge: 3532
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: G meets F

Beitrag von mampfi » 07.05.2019, 05:47

Herzlich Willkommen hier im Forum.
GSX 1100 F -90KW Bild, GSX 1250FA - 93 KW - Bild, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Bild, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Bild

Benutzeravatar
mopedfahrer
Beiträge: 924
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: G meets F

Beitrag von mopedfahrer » 08.05.2019, 14:48

Grüß dich,
Viel Spaß beim recherchieren. Du hast mit den banditvergasern schon etwas sehr gutes getan. Bessere Leistungsentfaltung und weniger Spritverbrauch. Wie ich das bei den G-Kollegen so höre ist da die Ersparnis noch höher als bei der F
GSX 1100 F, 235tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R Hayabusa/2004, GSX1300R Hayabusa/1999, GSX 1100 E-Eigenbau, GSX 1100 F/wassergekühlt, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L

Antworten