Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

allgemeine Themen
(inaktive Themen werden nach 30 Tagen gelöscht)

Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon dc » 12.07.2018, 09:19

Bin beim Honda-Forum auf folgende Links gestoßen, die vielleicht für manchen Fahrer die nächsten Wochen interessant sein könnten:

https://www.stol.it/Artikel/Chronik-im- ... ssstrassen

https://www.umwelt.bz.it/aktuelles/pres ... 4ssen.html

https://www.valgardena.it/de/groeden/in ... itesvives/
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
dc
 
Beiträge: 1731
Bilder: 16
Registriert: 09.07.2008, 16:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon Oldman » 12.07.2018, 11:07

Hi DC,

danke für die Info , für mich neu.
Letzte Woche war außer Murenabgänge noch nix.
Ich bin im September nochmals unten, werde berichten.

:biker:
Cu Oldman

Was ist teuerer als ne Frau? Die Ex-Frau
Money for nothin' and chicks for free (nix)
Die 7. mit Ganganzeige vom Cheffe abgenommen
Benutzeravatar
Oldman
 
Beiträge: 331
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2006, 21:35
Wohnort: Kranzberg

Re: Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon mampfi » 12.07.2018, 14:00

Da kann ich euch vermtl. schon in der 1. August Woche darüber berichten.

Bei gutem Wetter werden die Dolomiten zur Hin und Rückfahrt des Kosrika Urlaubs benutzt. :moto: :winke:
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4281
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon mopedfahrer » 15.07.2018, 20:38

Ich habe das Stilfser Joch noch ohne Kontrolle geschafft. Na ja, bei mir waren auch sonst keine Mopeds unterwegs. War nicht gerade das Beste Wetter
GSX 1100 F, 200tkm, GSX 1100 F, 85tkm, GSX 1100 F, 36tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R, Hayabusa, GSX 1100 E-Eigenbau, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
mopedfahrer
 
Beiträge: 1399
Bilder: 84
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon dc » 06.08.2018, 18:52

Hallo mampfi,
ich hoffe doch, ihr seid wohlbehalten zurück.
Habt ihr Erfahrungen in den dolos zu diesem Thema machen können?
:biker:
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
dc
 
Beiträge: 1731
Bilder: 16
Registriert: 09.07.2008, 16:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon mampfi » 06.08.2018, 21:07

Ja und ja..... :grins:
Später mehr.......... :winke:
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4281
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon Schleicher » 09.08.2018, 16:32

.... je nach (“Gebühren-“)Umsatzhöhe innerhalb einer bestimmten Zeit, .... vermutlich eine Freifahrt gewonnen. :grins:
Benutzeravatar
Schleicher
 
Beiträge: 646
Bilder: 10
Registriert: 18.06.2006, 20:50
Wohnort: Wiesbaden

Re: Beschränkungen und Überwachung Dolomiten

Beitragvon mampfi » 12.08.2018, 07:12

Das mit der "Freifahrt" ist gar nicht so falsch.
Habe mal kurz noch rund 1400 KM den bayr. Wald unsicher genmacht.
...man will ja nächstes Jahr zum Treffen ordentliche Routen anbieten........ :guckstdu:

Aber jetzt zu den "Überwachungen"....
Ich will es mal so zusammenfassen:
An jedem Ort, vor allem beim Stilfser und Timmelsjoch steht so ein Oranger Kasten, der geladen sein könnte. Die orangen Kästen haben sich auch auf wundersame Weise vermehrt.
Nachdem das die Kästen selbst nicht können, wurden die wohl von irgendjemandem aufgebaut.
Personellen Einsatz konnte ich keinen entdecken, obwohl dieser bestimmt öfter Anlass zum Einschreiten gehabt hätte. :grins:

Wir sind aber auf unserer Fahrt von und nach Korsika nur peripher über Timmel, Stilfserjoch, O'fenpass, Flüela und ein paar weitere kleiner Pässchen gefahren.
Für eine allgemeine und statistisch sichere Aussage dürfte das (noch)nicht reichen.
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4281
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen


Zurück zu Klatsch und Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron