Wegelagerer

allgemeine Themen
(inaktive Themen werden nach 30 Tagen gelöscht)

Wegelagerer

Beitragvon dbb » 17.05.2018, 19:14

Hallo in die Runde,

Zu eurer Info: Ich habe vor gut einer Woche den Namlospass überquert. Am Fusse des Passes
hat mich die Rennleitung angehalten. Alles paletti (Pneu, Papiere, Auspuff, Fahrgestellnummer etc).
Am Schluss die nette Frage - Wissen sie das sie in Österreich eine Bordapotheke mitführen müssen?
Jetzt weiss ich es - das war die 20 Eurofrage :klo:
Also Jungs - Apotheke in Koffer (7.50 bei Polo)

:winke: :winke: :winke:
dbb
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Werner Finck
Benutzeravatar
dbb
 
Beiträge: 187
Bilder: 251
Registriert: 22.05.2009, 15:37
Wohnort: Balzers - Liechtenstein

Re: Wegelagerer

Beitragvon mass » 17.05.2018, 19:59

Hab ich immer dabei, genauso wie die Warnweste!
Nur wer brennt kann Feuer entfachen!
GSX1100F Bj. 1992, GSXR 750 Bj. 1988, Honda Varadero Bj. 2000, Peugot 306 Cabrio Bj. 1994, BMW 2er AD Bj. 2016 :winke:
Benutzeravatar
mass
 
Beiträge: 122
Bilder: 15
Registriert: 10.09.2013, 06:54
Wohnort: Nersingen

Re: Wegelagerer

Beitragvon xheizerx » 17.05.2018, 20:01

hab ich auch immer im Koffer :biker:
01776789008
mann hat keine 2te chance einen ersten eindruck zu hinterlassen
Benutzeravatar
xheizerx
Foren Moderator
 
Beiträge: 1811
Registriert: 11.06.2006, 19:01
Wohnort: Solingen

Re: Wegelagerer

Beitragvon dc » 17.05.2018, 22:56

Hab ich schon gebraucht...
In den Vogesen, zum Verbinden meiner Öl-leckenden Telegabel :-)
:biker:
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
dc
 
Beiträge: 1700
Bilder: 16
Registriert: 09.07.2008, 16:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Wegelagerer

Beitragvon mampfi » 18.05.2018, 08:04

Klugscheissmodus ein:
mass hat geschrieben:Hab ich immer dabei, genauso wie die Warnweste!

Klugscheissmodus aus:

Bei mir gibt es allerdings andere Gründe die u.U. zu einer Verwarnung von min. 20,-- führen könnten.... :guckstdu:
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4236
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Wegelagerer

Beitragvon mopedfahrer » 18.05.2018, 16:32

Danke für den Tipp. War gerade bei unserer Apotheke im Ort. Habe sie aber nicht in den Koffer bekommen. Dieser blöde Apotheker hat sie einfach zu groß gebaut. So wird das nie was und ich muss die 20.-Euro dann schon mal bereit legen.
GSX 1100 F, 200tkm, GSX 1100 F, 85tkm, GSX 1100 F, 36tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R, Hayabusa, GSX 1100 E-Eigenbau, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
mopedfahrer
 
Beiträge: 1334
Bilder: 79
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wegelagerer

Beitragvon Dyonisus » 23.05.2018, 07:51

Hmmmmm

Mal ganz ehrlich, Verbandskasten, 2 Warnwesten, Warndreieck.... kann man denn garnicht mehr ohne Koffer fahren?
Also unter die Sitzbank passt das nicht alles, zudem auch alles im Bürzel nicht vor Wasser geschützt ist.

Hat sich da schon mal einer Was gebastelt?
Das ist echt bei Suzuki ein unbeliebter Punkt, andere Hersteller haben in dem Punkt schon immer die Nase vorn gehabt. Habt ihr mal unter die Bank einer 1200er XJR geschaut? Da ist so viel Platz und zudem noch trocken....
Dyonisus
 
Beiträge: 332
Bilder: 5
Registriert: 15.10.2014, 14:54


Zurück zu Klatsch und Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron