Hahntennjoch und mehr???

für GSX-F ler aus dem Bereich 8

Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mampfi » 19.06.2017, 05:45

Auf dem Treffen wurde nicht nur gefragt ob es dieses Jahr eine Hahntennjoch Fahrt gibt, es wurde auch angeregt die Hahntennjoch Fahrt auszudehnen.

Bereits im Vorfeld wurde die letzte Juli Woche ab dem 26.07. (also unter der Woche) präferiert.

Aus erster Sicht ergeben sich so erst mal 3 Möglichkeiten:

1. Eintagestour (Hahntennjoch, Namlostal oder Kühtaisattel, Namlostal oder Vogesen)
2. Zweitagstour (Hahntennjoch, Voralrlberg/Österreich oder Vogesen und Südschwarzwald)
3. Dreitagestour (Hahntennjoch, Vorarlberg, Vogesen)

Andere Vorschläge sind natürlich auch gerne willkommen.

Ich denke wir sollten hier mal die Interessenten der einzelnen Möglichkeiten sammeln um dann die Version der meisten Teilnehmer zu nehmen.

1. Mampfi = alle 3 Möglichkeiten Termin 26.07 - 30.07. möglich
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4231
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon dc » 19.06.2017, 08:20

Aus erster Sicht ergeben sich so erst mal 3 Möglichkeiten:

1. Eintagestour (Hahntennjoch, Namlostal oder Kühtaisattel, Namlostal oder Vogesen)
2. Zweitagstour (Hahntennjoch, Voralrlberg/Österreich oder Vogesen und Südschwarzwald)
3. Dreitagestour (Hahntennjoch, Vorarlberg, Vogesen)

Andere Vorschläge sind natürlich auch gerne willkommen.

Ich denke wir sollten hier mal die Interessenten der einzelnen Möglichkeiten sammeln um dann die Version der meisten Teilnehmer zu nehmen.

1. Mampfi = alle 3 Möglichkeiten Termin 26.07 - 30.07. möglich
2. dc - alle 3 Möglichkeiten Termin 26.07 - 30.07. (derzeit) möglich

Allerdings bevorzuge ich die 2. und 3. Version.
Evtl würde ich eben die Rückfahrt einen Tag später antreten, weil es ne Quälerei ist, nach einem langen Fahrtag nochmal 3-4 Stunden Heimfahrt anzuschließen.
:biker:
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
dc
 
Beiträge: 1696
Bilder: 16
Registriert: 09.07.2008, 16:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon Oldman » 19.06.2017, 09:23

Hallo,

wir haben das Zeitfenster geblockt.
Da wir zeitlich nicht gebunden sind sind wir offen für alles.
Neuer Reifen sollte bis dahin kein Problem sein, hoffentlich.
Sind bei der 3. Variante verschiedene Übernachtungen geplant,
oder ein Punkt und von da aus verschiedene Touren ?
Das Hotel meiner letzten Schwarzwaldtour 2011 gibt
es leider nicht mehr.
:biker:
Cu Oldman

Was ist teuerer als ne Frau? Die Ex-Frau
Money for nothin' and chicks for free (nix)
Die 7. mit Ganganzeige vom Cheffe abgenommen
Benutzeravatar
Oldman
 
Beiträge: 324
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2006, 21:35
Wohnort: Kranzberg

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mampfi » 19.06.2017, 09:55

Noch ist gar nix geplant. Sollte es aber zur Nr.3 kommen, gibt es Übernachtungen an verschiedenen Stellen. Also eine große Rundtour.
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4231
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon Wormser_GSXF » 19.06.2017, 11:43

Hi!

Leider in den Ferien :eek:

Schade da bin ich noch mit der Familie unterwegs
Gruß Kleppes
:biker:
Menschen helfen Motorrädern
Benutzeravatar
Wormser_GSXF
 
Beiträge: 99
Bilder: 10
Registriert: 24.09.2016, 22:36

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mass » 19.06.2017, 19:25

prinipiell alle drei Varianten, bevorzugt aber Variante 1 + 2, muss halt Urlaub nehmen
Nur wer brennt kann Feuer entfachen!
GSX1100F Bj. 1992, GSXR 750 Bj. 1988, Honda Varadero Bj. 2000, Peugot 306 Cabrio Bj. 1994, BMW 2er AD Bj. 2016 :winke:
Benutzeravatar
mass
 
Beiträge: 119
Bilder: 15
Registriert: 10.09.2013, 06:54
Wohnort: Nersingen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mopedfahrer » 19.06.2017, 22:24

Wundert es jemanden, wenn ich die Tour 3 bevorzuge.

mopedfahrer
GSX 1100 F, 200tkm, GSX 1100 F, 85tkm, GSX 1100 F, 36tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R, Hayabusa, GSX 1100 E-Eigenbau, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
mopedfahrer
 
Beiträge: 1330
Bilder: 78
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mampfi » 20.06.2017, 08:02

Vermutlich nicht........ :foto:
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4231
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mampfi » 20.06.2017, 08:08

Nachdem sich die 3 Tagesvariante abzeichnet, hier erste Gedanken zur Fahrtroute:

Tag1: Anreise, Hahntennjoch, versch. Pässe im Bereich Vorarlberg, Übernachten in Vorarlberg
Tag2: Anreise über kurchenreiche Strecken durch den Südschwarzwald zum Ausgangspunkt für die Vogesen (irgendwo im Schwarzwald)
Tag3: Vogesenrundfahrt und Heimreise

ggf. kann man nach der Vogesenrundfahrt noch einmal übernachten.

Mass könnte am Tag 1 mitfahren, weil er ja die kurze Variante wegen Urlaub bevorzugt.
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4231
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon dc » 20.06.2017, 09:51

Hört sich gut an! :klatsch:
:biker:
5,7l /100km, 17", GSXR-Bremsanlage, die erste mit Li-Ion,
Superbike-Lenker, V2A-Kettenschutz, die x-te mit Ganganzeige, Umbau a là Constri, Voltmeter, elektr. Öltemperaturanzeige, Relais für Ablendlicht, Fernlicht und 2-Ton Fanfare, 4-1 Sebring, Wirth progressive Gabelfedern, Wilbers hinten, Doppelöler.
Benutzeravatar
dc
 
Beiträge: 1696
Bilder: 16
Registriert: 09.07.2008, 16:15
Wohnort: 74397 Pfaffenhofen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon Oldman » 20.06.2017, 11:27

Passt :klatsch:
:biker:
Cu Oldman

Was ist teuerer als ne Frau? Die Ex-Frau
Money for nothin' and chicks for free (nix)
Die 7. mit Ganganzeige vom Cheffe abgenommen
Benutzeravatar
Oldman
 
Beiträge: 324
Bilder: 0
Registriert: 18.06.2006, 21:35
Wohnort: Kranzberg

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mopedfahrer » 20.06.2017, 16:02

Ich bin dabei. Würde unter der Woche bevorzugen.
GSX 1100 F, 200tkm, GSX 1100 F, 85tkm, GSX 1100 F, 36tkm, GSX 1100 E, Bj 81, GSX 1300R, Hayabusa, GSX 1100 E-Eigenbau, Porsche Cayenne S, 4,8L, Porsche 911 Carerra, 3,6L
Benutzeravatar
mopedfahrer
 
Beiträge: 1330
Bilder: 78
Registriert: 22.06.2006, 10:39
Wohnort: Wiesbaden

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mampfi » 20.06.2017, 16:26

Hatten wir ja schon so besprochen.

Start 26.07.
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4231
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mass » 20.06.2017, 19:34

passt! Tag eins sicher dabei vielleicht auch Tag 2 und 3 mal schauen da ich am Freitag ins Zillertal fahre zum Franzosentreffen :-)
Nur wer brennt kann Feuer entfachen!
GSX1100F Bj. 1992, GSXR 750 Bj. 1988, Honda Varadero Bj. 2000, Peugot 306 Cabrio Bj. 1994, BMW 2er AD Bj. 2016 :winke:
Benutzeravatar
mass
 
Beiträge: 119
Bilder: 15
Registriert: 10.09.2013, 06:54
Wohnort: Nersingen

Re: Hahntennjoch und mehr???

Beitragvon mampfi » 21.06.2017, 05:42

Gut...prima
Dann warten wir bis eine Woche davor um dann nach Zimmern Ausschau zu halten.
GSX 1100 F -90KW Image, GSX 1250FA - 93 KW - Image, Mercedes Benz CLK Cabrio 230 Kompressor - 145 KW Image, Audi 80 "B2" Turbodiesel mit H-Kennzeichen - 51KW Image
Benutzeravatar
mampfi
Site Admin
 
Beiträge: 4231
Bilder: 111
Registriert: 30.04.2006, 19:19
Wohnort: Eislingen

Nächste

Zurück zu PLZ Bereich 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron